buntes header6

Vortrag von Mohamed Kushari

27.09.2022, 18:30 Uhr

VHS Trier, Raum 5

Seit den von Al-Quaida initiierten Terroranschlägen 9/11 etablierte rechte Propaganda Muslim:innen zunehmend als Feindbild, was sich verstärkt in antimuslimischen Gewalttaten niederschlägt: Im Jahr 2020 wurden 1026 islamfeindliche Straftaten vom Bundesinnenministerium erfasst. Zwischen politikwissenschaftlichen Diskurs und persönlichen Erfahrungen spricht Mohamed Kushari, ein Trierer Aktivist und Vorstandsmitglied des Vereins Buntes Trier, über Islam-, Muslim:innenfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus in Deutschland. Der Vortrag ist eine Kooperationsveranstaltung von Buntes Trier und der VHS Trier.
 
Der Vortrag findet im Rahmen der Internationalen Woche statt.
Am Tag des Vortrags sind die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten. Der Vortrag wird im Nachgang als Stream zur Verfügung gestellt. Link folgt.
 
BMFSFJ DL mitFoerderzusatz 1

Aktuelles

Antimuslimischer Rassismus

Vortrag von Mohamed Kushari

27.09.2022, 18:30 Uhr

VHS Trier, Raum 05

Weitere Infos hier!

Die Veranstaltung ist gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben! 
Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für in- haltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.

OY VAVOY!

Am 01.07.2022 sind wir mit unserer Plakatserie "Gemeinsam gegen Antisemitismus" auf dem Kulturfestival OY VAVOY! vertreten.

Ab 14 Uhr, Villa Wuller

 

Weggesperrt und Unsichtbar - Alte Menschen und Menschen mit Behinderung in der Pandemie. Und sonst so?

Onlinediskussion mit Corinna Rüffer und Nancy Poser

29.06.2022, 19 Uhr, online

Die Veransatltung ist kostenfrei und wird in Gebärdensprache übersetzt.

Anmeldungen für den Zugang unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos hier!